Entdeckt: Stuttgart – Berlin. Heimat


Unter dem Label "Entdeckt" erzählen wir von Publikationen oder Projekten mit Heimatbezug, auf die wir gestoßen sind. Dieses Mal aber hat uns etwas entdeckt: Das Projekt von Michael zur Verbindung Stuttgart/Schwaben - Berlin und der Heimat, die sich auf der Strecke zwischen diesen beiden Orten befindet.
Michael schreibt gerade seine Diplomarbeit im Bereich Kommunikationsdesign stellt euch zu seiner Aufgabe ein paar Fragen. Schaut unbedingt auf seiner schönen Seite vorbei! Er gibt verschiedene Perspektiven auf unser Lieblingsthema und fragt dabei sehr genau nach.

Was ist meine Heimat, wo liegt sie?
Wie entsteht Heimat oder wodurch zeichnet sie sich aus? 
Wie kann ich sie aufzeigen? 
Was bedeutet Heimat?

Michaels aufmerksame Herangehensweise an das ohnehin spannende Thema bietet noch einmal die Möglichkeit, erneut unvoreingenommen zur Heimat zu arbeiten. Bitte mitmachen!, sagen wir und sind ganz gespannt auf eure Erzählungen und die Ergebnisse.



Foto: Michael Adolph

Aufruf zum dritten Heimat Zine

Georg Simmel fand, dass das Geheimnis eine der größten Errungenschaften der Menschheit ist. Wir stimmen dem zu und haben für die kommende Ausgabe dieses Thema gewählt. Es ist geheim. Und damit eure Geheimnisse geheim bleiben, stellen wir dieses Mal keine Fragen. Wir geben euch Aufgaben:

1. Denke dir ein Geheimnis über jemanden oder etwas aus.

2. Frage jemand anderen oder dich selbst: Was ist dir ein Rätsel?

3. Stelle etwas Geheimes grafisch dar.


Wir freuen uns auf Post: Eure Texte, Wörter, Fotos, Illustrationen, Inforgrafiken, Websites, Songs, gefundene Fotos und Gegenstände an hallo@heimatzine.de oder anonym analoge Post an Heimat Zine c/o Sophie Wohlgemuth, Wilmersdorfer Straße 13, 10585 Berlin.

Répondez s'il vous plaît bis zum 31. Januar 2014!
A bientôt.


***


Sissela Bok once said that we are all experts of secrecy. We agree. That is why we chose exactly this theme for the coming issue of Heimat Zine: it’s secret. And because we want you to keep yours, there will be no questions asked. We give you assignments instead.

1. Make up a secret about someone or something you know.

2. Ask someone else or yourself: What is a mystery to you?

3. Illustrate something secret graphically.

We’re looking forward to receiving your texts, words, illustrations, information graphics, websites, songs, found photos and objects via hallo@heimatzine.de or anonymous analogue mail to Sophie Wohlgemuth, Wilmersdorfer Str. 13, 10585 Berlin.

Répondez s'il vous plaît until the 31st of January 2014!
A bientôt.


Foto: Heimat Zine

24


Unsere Weihnachtsüberraschung ist die zweite Ausgabe des Heimat Zines in digitaler Form. Obwohl noch nicht restlos verkauft, wollen wir euch diese nicht verwehren. Wir wünschen euch viel Spaß beim Blättern und wünschen euch frohe Weihnacht!


Foto: Heimat Zine

23

Nichts geht über den Moment, wenn, auf dem Heimweg zum Heiligabend, mit Freunden im Auto laut "driving home for christmas" singend, es zu schneien beginnt. Die Geschenke im Gepäck, den letzten Vorweihnachtsstress gerade noch bewältigt und nun voller Vorfreude auf die gemeinsamen Stunden mit den Liebsten, das erste richtige Weihnachtsgefühl aufkommt. Willis Playlist gibt euch die perfekte musikalische Untermalung für die heutigen Heimfahrer an die Hand und wir freuen uns das heut Montag, der Tag vor dem 24.12. ist!


Wenn ihr nun Lust habt auf mehr, dann schaut doch mal auf Willis Blog: plaisir.blog vorbei.


22


Schwarzer Tee, Zimtstangen, Kardamom, Sternanis, Nelken, Pfeffer, getrocknete Muskatblüten, Äpfel und Orangen. Riecht und schmeckt ihr es? Mmhhh... Chai Tee zum auf die Bescherung-Warten, Genießen und Verschenken. Noch perfekter wird die Zeit, wenn euch ein kuscheliger Wollpullover wärmt, die Wintersonnenstrahlen durchs Fenster glitzern und ihr dieses kleine, schöne Buch gefüllt mit guten Zeilen in den Händen haltet.

Und dazu ausnahmsweise auch von mir eine Musikempfehlung. Weil es so schön ist.

Noch zwei Mal schlafen.


21

* Türchen Nummer 21

Die letzte bmmmsfps. Das letzte Geschenk (also, wenn ihr jetzt noch nicht fertig seid...). Der letzte Track (Wunderbar! Ich will das auch). Schön wars. Ab in den Ferienmode, egal, ob man noch arbeiten muss oder nicht. Ein Tagtraum, gesponsert vom Heimat Zine.


Foto: Alonso Julio Frederico DeTito

20

* Türchen Nummer 20

"Oh the weather outside is frightful, but the fire is so delightful. Since we've no place to go let it snow, let it snow, let it snow." So wie es in diesem amerikanischen Weihnachtsklassiker seit Jahren besungen wird, wünschen auch wir uns frostige Feiertage, um uns am heimischen Kamin nach dem Schlittenausflug wärmend wieder aufzutauen. Dafür, aber auch zum wilden Tanzen um den Weihnachtsbaum, hat John Legend diesen Longplayer aufgenommen. The Beginning… ist ein Song daraus, meine letzte Musikempfehlung vor Weihnachten und damit die Nummer sechs der kleinen adventlichen Musikreihe.

Interpret: John Legend
Album: Love in the Future